AAA-Videospiele haben sich in der letzten Generation bemerkenswert ähnlich entwickelt, wobei die Verlage immer weniger bereit sind, auf kreative und einzigartige Ideen zu setzen, da sie sich auf etablierte Franchiseunternehmen